Anwendungsgebiete   

Lösungsorientierte Hypnosetherapie ist vielfältig anwendbar und kann helfen, schwierige Lebensphasen erfolgreich zu meistern. Sie wird bei der Bewältigung zahlreicher psychischer Probleme und im Bereich der psychosomatischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt. Sie kann dazu beitrage, das Immunsystem zu stärken und Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und ebenso präventiv, d.h. zur Vorbeugung bestimmter Stresserkrankungen wie z.B. Burnout oder Schlafstörungen, zum Einsatz kommen.


Hypnosetherapie kann bei der Raucherentwöhnung unterstützen und helfen, das gesteckte Ziel zu erreichen. Auch eine Veränderung der Essgewohnheiten bzw. eine Gewichtsreduktion kann durch Hypnosetherapie unterstütz werden..  

Ein wichtiger Erfolgsfaktor dabei ist neben der Wahl der geeigneten Methode und der vertrauensvollen Zusammenarbeit von Therapeut und Klient der Veränderungswillen und die Bereitschaft zur Mitarbeit des Klienten. 

 

Themen und Problemstellungen:

 

- Ängste (z.B. Prüfungsangst, Lampenfieber, Redeangst ...) 

- Spezifische Phobien (z.B. Flugangst, Angst vor Fahrstühlen ...)

- Panikattacken 

- Stress und andauernde Angespanntheit/Nervosität

- Lernblockaden 

- Burnout

- Gewichtsreduktion 

- Raucherentwöhnung

 

Hypnosetherapie wird darüber hinaus in folgenden Bereichen erfolgreich angewandt:

 

- Stärkung des Immunsystems/Aktivierung der Selbstheilungskräfte

- Steigerung des Selbstbewusstseins

- Konfliktbewältigung 

- Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit

- Verarbeitung traumatsicher Erlebnisse 

- Neuorientierung / Zielfindung

- Selbsthypnose

- Entspannung/Zentrierung 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Praxis für Psychotherapie Coaching und Beratung
   

Ängste Hypnose Psychotherapie Beratung

 

Sylvia Stamm 

Heilpraktikerin

 für Psychotherapie 

Gestalttherapeutin

 Hypnosetherapeutin
 

Bahnhofstraße 2

31832 Springe

 

Tel. 0 50 41 - 77 919 56

  Termine nach Vereinbarung